Grundsätzliches

Die Campingplätze in Nova Scotia sind teuer. Selbst wenn man „ohne Service“ bucht, liegen die Plätze zwischen  $ 30,– und $ 45,– !! ( € 24,– – 36,–)  Bei „full service“, d.h. mit Strom, Frisch- und Abwasser auch locker darüber. Preise für Vor- oder Nachsaison gibt es nicht. Reine Stellplätze, wie bei uns, auch nicht. Man kann den hohen Preis nur ausgleichen, indem man öfters mal wild steht. Wobei es dabei nicht unbedingt der Parkplatz des Walmarktes sein muss :-). Wir haben dies bei Halifax gemacht und haben zugegebenermaßen ab 22.00 Uhr ruhig geschlafen. Am Cape Split – Parkplatz war es natürlich romantischer.Stellplatz Cape Split Bei Parkers Cove liegt der „Cove Oceanfront Campground“ traumhaft schön, aber auch traumhafte Preise. Hier waren wir mit $ 45,– dabei. Vorteil: 500 Meter weiter kann man bei R.R. Shellfisch frische Jakobsmuscheln und Hummer kaufen. www.oceanfront-camping.com Parkers CoveAirbrush   Airbrush bei Sonnenuntergang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.